<H1>Herzlich Willkommen bei VOLK Fahrzeugbau GmbH!<H1> Fahrersitzwagen und Fahrersitzschlepper mit Elektro-, Diesel-, Hybrid- und Treibgasantrieb für den Einsatz in der Industrie, auf Flughäfen und im kommunalen Bereich.
VOLK Fahrzeugbau GmbH
Zugmaschinen
Plattformwagen
Anhänger
Service
Kontakt
Rechtliches
volk_navbar_distancev4

Anwendungsbeispiele/Erfahrungsberichte (2)

VOLK EFZ 20 K

Elektroschlepper
Anhängelast: 20.000 kg
Eigengewicht: 2.375 kg

VOLK Deutsch
VOLK Elektroschlepper EFZ 20 K
VOLK English

Basisausstattung

Click to Enlarge

Rahmen

geschweißte Stahlkonstruktion

Lenkung

hydraulische Servolenkung mit höhen- und neigungsverstellbarer Lenksäule

Federung

vorne: Pendelachse, hinten Blattfedern

Räder

Super-Elastic-Bereifung 18 x 7 – 8 auf stabilen Industriefelgen

Betriebsbremse

hydraulisch unterstütztes Zweikreis-Bremssystem auf Vorder- und Hinterachse wirkend, vorne: Trommelbremsen, hinten: Lamellenbremsen

Feststellbremse

Lamellenbremse mit automatischer Bremsstellung

Antrieb

Zwei 48 Volt Drehstrom-Asynchron-Elektromotoren über Radgetriebe

Elektrik

Batterie-Stecker DIN 43589, gesamte Bordelektrik über DC/DC-Wandler 48 / 24 Volt, seitlicher Batteriewechsel (Batterietüre mit 180 Grad Öffnungswinkel)

Steuerung

AC-Inverter (Dual ZAPI AC 2 in Master/Slave-Konfiguration) mit Energierück-
gewinnung (Nutzbremse) und thermischem Überlastschutz, elektrischer Fahrtrichtungsschalter, Rampen- bzw. Schleichfahrtschalter

Fahrersitz

ergonomisch gestalteter, mehrfach verstellbarer Komfortsitz (Grammer
B12 PVC)

Funktionskontrolle

Kippschalterzeile mit Symbolik, Betriebsstundenzähler und Batterielade-
zustandsanzeige mit Tiefentladungsschutz

Beleuchtung

entsprechend StVZO

Anhängerkupplung

hinten: automatische Anhängerkupplung Rockinger 244 D, vorne: Abschleppöse

Ladefläche

Ablagemöglichkeit hinter dem Fahrersitz (300 mm x 740 mm)

Lackierung

Mehrschicht-Lack mit hohem Farbauftrag, einfarbig (RAL 1028 oder 2000)

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Die abgebildeten Fahrzeuge sind teilweise mit Zubehör bzw. Sonderausstattung ausgerüstet.

innovation@work®