<H1>Herzlich Willkommen bei VOLK Fahrzeugbau GmbH!<H1> Fahrersitzwagen und Fahrersitzschlepper mit Elektro-, Diesel-, Hybrid- und Treibgasantrieb für den Einsatz in der Industrie, auf Flughäfen und im kommunalen Bereich.
VOLK Fahrzeugbau GmbH
Zugmaschinen
Plattformwagen
Anhänger
Service
Kontakt
Rechtliches
Prospekt VOLK Elektroschlepper EFZ 80 N

Prospekt (2.4 MB)

VOLK EFZ 80 N

Elektroschlepper
Anhängelast: 80.000 kg (Flughafenvorfeld: 17.200 kg / BGV C10)
Eigengewicht: 9.000 kg

VOLK Deutsch
VOLK Elektroschlepper EFZ 80 N
VOLK English

Basisausstattung

Click to Enlarge

Rahmen

geschweißte Stahlkonstruktion mit massiver Heckplatte

Lenkung

hydraulische Servolenkung mit höhen- und neigungsverstellbarer Lenksäule und Drehstrom-Lenkaggregat

Federung

vorne: Einzelradaufhängung mit Schraubenfedern und Stoßdämpfern, hinten: Blattfedern

Räder

Luftbereifung auf stabilen Industriefelgen, vorne: 225/75 R 15, hinten: 250/70 R 15

Betriebsbremse

hydraulisch unterstütztes Zweikreis-Bremssystem auf Vorder- und Hinterachse wirkend, vorne und hinten Trommelbremsen

Feststellbremse

mechanische Trommelbremse, automatisch öffnend und schließend

Antrieb

Zwei 80 Volt Drehstrom-Asynchron-Elektromotoren über Radnabengetriebe
(2 x 20 kW)

Elektrik

Batterie-Stecker DIN 43589, gesamte Bordelektrik über DC/DC-Wandler 80/12 Volt, seitlicher Batteriewechsel (Batterietüren mit 180 Grad Öffnungswinkel)

Steuerung

AC-Inverter (ZAPI DUAL AC 3 POWER) mit Energierückgewinnung (Nutzbremse) und thermischem Überlastschutz, elektrischer Fahrtrichtungsschalter, Vor- und Rücktasteinrichtung mit automatischer Bremsstellung am Fahrzeugheck

Fahrerkabine

Komfortkabine mit zwei Schwingtüren, Front- und Heckscheibe aus Sicherheits-
glas, Doppel-Scheibenwischer, Sonnenblende, Innenbeleuchtung, Panorama-

Rückspiegel, teleskopierbare Außenspiegel links und rechts, die gesamte Fahrer-
kabine ist auf hydraulischen Dämpferelementen gelagert somit vibrations- und geräuschmindernd vom Chassis entkoppelt

Fahrersitz

ergonomisch gestalteter, mehrfach verstellbarer Komfortsitz
(Typ Grammer Primo L)

Beifahrersitz

ergonomisch gestalteter, mehrfach verstellbarer Komfortsitz
(Typ Grammer MSG 20)

Funktionskontrolle

Kippschalterzeile mit Symbolik, Betriebsstundenzähler und Batterieladezustands-
anzeige mit Tiefentladungsschutz, Rampenfahrttaste

Beleuchtung

entsprechend StVZO

Anhängerkupplung

hinten: automatische Anhängerkupplung Rockinger 841 B, vorne: Abschleppöse

Ladefläche

Ladefläche (830 mm x 2.020 mm) mit Reling

Lackierung

Mehrschicht-Lack mit hohem Farbauftrag, einfarbig (RAL 1028 oder 2000)

Dokumentation

Betriebs- und Wartungsanleitung sowie Ersatzteilstückliste in deutscher oder englischer Sprache, weitere Sprachen optional nach Aufwand

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Die abgebildeten Fahrzeuge sind teilweise mit Zubehör bzw. Sonderausstattung ausgerüstet.

innovation@work®